Die 90er Jahre: die besten Songs für maximale Nostalgie und Spaß!

Sie können ihn hören, den bekannten Hit aus der Nachbarwohnung. Derselbe Hit, den Sie in Dauerschleife auf Ihrem bunten Ghettoblaster gehört haben (als Sie jedoch bedeutend jünger waren)... und plötzlich sind sie da, die Erinnerungen an die Schieberpartys, die Übernachtungen bei Freunden oder die kultigen Maxi-CDs, die immer noch in Ihrem Regal vor sich hin stauben. Zuviel der Nostalgie? Zur Hölle mit der sogenannten Vulgarität und dem nicht mehr ganz aktuellen Walkman, hier kommt das Beste, was die 90er Jahre zu bieten haben. Machen Sie sich gefasst auf eine Reise durch die Zeit und mitten hinein in Ihre wildesten Erinnerungen!

Schließen Sie Ihre Lautsprecher an und entdecken Sie legendäre Hits ganz neu!

1 – Es ist schon mehr als 30 Jahre her (ja, wirklich!) seit Smells Like Teen Spirit von Nirvana, auf dem Album Nevermind erschienen ist und das Publikum im Sturm eroberte. Es ist nach wie vor nicht klar, ob das Graffiti, vom Sänger der Band Bikini Kill in Kurts Hotelzimmer, der Ursprung von den ersten Zeilen dieses rauen Songs ist, oder ob es nicht doch das Deo seiner Freundin war, der den Namen Teen Spirit trug.

2 - Wir haben wohl alle Gangsta’s Paradise gelauscht, während wir stolz, wie echte Gangster, die Straßen hinuntergingen. Heute gehen wir, um den Sixpack in Form zu halten, ins Fitness-Studio. Coolio, featuring L.V, bestimmt nach wie vor das Tempo mit einer Melodie, die merkwürdig bekannt scheint (Stevie Wonder-Fans haben wahrscheinlich den Sound von Pastime Paradise erkannt, ganz genau wie sicherlich auch die Fans des Films Dangerous Minds).

3 - Einer der größten Hits der 90er ist zweifelsohne Zombie von The Cranberries. Der Song bezieht sich auf den Konflikt zwischen und Nordirland und der britischen Armee. Dieses sensible Thema gab jede Menge Stoff für Kontroversen! Dies hat jedoch nicht Dolores O'Riordan und ihre Freunde davon abgehalten, dem Club der Musikgrößen beizutreten. Hier kommt er, der Hit, geben Sie alles, was Sie.. 3,2,1 “In your head, in your heaaad” haben!

4 - Herzschmerz, Rebellion gegen die gängigen Konventionen und die Jugend auf der Suche nach Sinn - all das bietet der Song "Creep". Entgegen aller Vorhersagen wurde Thom Yorke, der Bandleader von Radiohead dieses legendären Hit überdrüssig, seine öffentlichen Darbietungen eingeschlossen. War es eine Starmarotte oder hatte er den Song wirklich satt? Ganz egal. Wir denken, dass Creep auf jeden Fall seinen Platz in der Rock'n'Roll Hall of Fame verdient.

5 - Wenn beim Namen No Doubt nichts klingelt, so ist Ihnen doch mit Sicherheit das Platin-blonde Haar der Sängerin in Erinnerung geblieben. Ganz genau, es handelt sich um Gwen Stefani. Mit Don’t Speak, erzählt die Sängerin eine Geschichte, weit entfernt von sentimentalen Klischees: Ihre Trennung von Toni Kanal, niemand anderem als dem Bassisten der Band. Heute hat Gwen den Mann ihrer Träume gefunden. Man kann also mit Fug und Recht behaupten, dass dieser internationale Hit ihr ein gutes Karma beschert hat!

via GIPHY

Wollen Sie sich wieder mal so richtig jung fühlen? Dann haben wir die perfekte Anekdote für Sie!

6 - R.E.M ist eine dieser Bands, die wie guter Wein altern. Tatsächlich macht uns Shiny Happy People immer noch wahnsinnig Lust zu hüpfen, wie Kinder auf dem Spielplatz. Der Titel dieser scheinbar unschuldigen Single basiert auf den Propagandaplakaten und den dunklen Tagen Chinas. Sowohl ironisch, als auch politisch zu verstehen ist Shiny Happy People honigsüß, aber weit davon entfernt naiv zu sein.

7 - Merkwürdig, sexy und komplett exzentrisch: Der Popsound von Closer schüttelte die Musikwelt so richtig durch. Auch wenn Nine Inch Nails heute als ein Pionier in der Welt von Industriellem Metal angesehen werden, ist es doch eine Tatsache, dass die Virtuosen von “made in NIN” es genießen Regeln zum umgehen. Um das Ganze noch zu toppen, hält uns die erstaunliche Stimme des Sängers Trent Reznor in Atem, bis zum Ende.

8 - Es ist Schieber-Zeit! Mit Boyz II Men werden Sie die Welt Ihres Partners auf dem Dancefloor so richtig rocken. Es gibt nichts Verführerisches als l’ll Make Love To You, um eine leidenschaftliche Liebesgeschichte zu beginnen. Das Schnulzen-Duo hat uns eine wahre R&B-Ballade geschenkt, für die sie einen Grammy Award erhalten haben. Es scheint somit bewiesen: die Liebe siegt am Ende immer!

9 – Nach ein paar Fun-Songs ist Gala ernst geworden (ja so wirklich ERNST). Sie haben es vielleicht aus dem Supermarktlautsprecher vernommen, während Sie sich vor einer Party einparfümierten oder haben es selbst angestellt, um ein Abendessen mit der Familie etwas aufzupeppen. Ganz genau: Wir sprechen hier über Freed from Desire, einem Song, der auf der ganzen Welt bekannt ist.

10- Er hatte uns alle am Haken: Die ersten Töne von U Can’t Touch This reichen dank MC Hammer. Der Rapper hatte ganz offensichtlich einen Hang zu Pluderhosen, für die er mindestens genauso bekannt ist. Aber hey: wenn man in der Lage ist Millionen von Alben zu verkaufen, sich selbst in einen Cartoon-Helden zu verwandeln oder das Gesicht einer riesigen Pepsi-Flasche zu sein, ist es wesentlich einfacher einen Pass zu bekommen.

via GIPHY

Die Neunziger, eine neue Wendung einer großen Epoche in der Musikgeschichte.

11 - Kommt Ihnen der Ausdruck “Rap-Metal bekannt vor? Bitte drehen Sie dringend die Lautstärke hoch für Rage Against the Machine! Das jetzt mehr als bekannte Killing in the Name, geschrieben nach den LA-Unruhen 1992 ist eine Ode an die Freiheit und an das Ausbrechen aus Fesseln. Ein explosiver Sound gut eingespielt, ein Tom Morello in Bestform… Es kann nicht besser werden!

12 - Die Spice Girls-Ära ist noch nicht vorbei. Wannabe, oder die Legende von 5 Girlies, die “If you wanna be my lover you gotta get with my friends” singen. Produziert in nur 4 Stunden - dieser schmissige Track rocket die Charts und die ganze Pop-Welt. Heute sind Mel B, Mel C, Emma, Victoria und Geri eine der größten Girlbands aller Zeiten.

13 – Ein unerreichter Klassiker? Das geradezu majestätische Under The Bridge der Red Hot Chilli Peppers! Dieser kraftvolle, gequälte und poetische Song nutzt die gesamte Power von Anthony Kiedis und seiner Bandmitglieder. Sie mischen gekonnt Klänge von Rock, Punk, Funk oder auch Metal - das Repertoire der Red Hot Chili Peppers ist eine echte Marke, die sich ausreichend bewiesen hat.

14 – Dank Britney Spears konnten wir zu vollendeten Teenagern heranwachsen. Ein paar Anfangsnoten reichen aus und Baby One More Time verwandelt sich in ein reines Produkt der infernalischen “Hitmaschine”. Wir fangen an von rechts nach links zu wippen? Es steht auch nach wie vor nicht fest, ob es sich bei den lustigen pinken Pferdeschwänzen und den enttäuschend sittsamen Schuluniformen um einen Fashio-Faux-Pas oder eine Allegorie eines Hypes handelte. Aber eines ist sicher: Britney hört niemals auf uns in Erstaunen zu versetzen und über all die Jahre hat sie auch ihren faszinierenden Charme behalten.

15 – Wenn Sie den großartigen Batman Forever gesehen haben, dann sind Sie mit Sicherheit auch dem Charme von Seal und seinem wunderbaren Kiss from a Rose erlegen. Offiziell wurde der Song 1987 geschrieben, die Single kam aber erst 1994 in den Verkauf: Es wird gemunkelt, dass Seal ein äußerst komplexer und perfektionistischer Künstler ist. In jedem Fall funktioniert der Zauber. Kiss from a Rose gehört definitiv auf unsere Liste der schönsten Songs der 90er.

Wollen Sie noch mehr? Singen Sie die besten Songs des Jahrzehnts dank unserer Top-Hits der 90er ⬇️

Wir haben das Beste vom Besten dank unseres Katalog von 47,000 Titeln!

Entdecken Sie KaraFun

Das könnte Ihnen auch gefallen...