Duette für Karaoke

Im Duett zu singen als Karaoke ist sowohl lohnenswert, wie auch eine echte Herausforderung. Stimmen passen vielleicht nicht zusammen, oder eine Stimme übertönt die andere...

Idealerweise muss man sich ein wenig darauf vorbereiten, aber bei einer Karaoke-Session als Duett, formen sich die Paare ja nur für einen kurzen Augenblick, ohne echte Absprache. Das Minimum wäre also zumindest sich in Hinsicht auf das Lied abzusprechen und zu bestimmen wer welchen Sängerpart übernimmt, d. h. welche Stimme sich für wen am besten eignet, da sie der jeweiligen Stimmlage am nächsten kommt.

Wenn diese Entscheidungen getroffen sind und das gewünschte Karaoke auch ursprünglich von einem Duo gesungen wurde, müssen Sie nur noch den unterschiedlich unterlegten Liedtexten auf dem Bildschirm der Karoke-Software folgen. Für gemeinsame Parts können Sie in unterschiedlichen Oktaven singen, vor allem wenn Sie ein Mann und eine Frau sind, oder Sie können harmonisch gemeinsam singen, d. h. eine Person übernimmt die Hauptstimme und singt damit die Hauptmelodie, während die andere Person eine Terz oder eine Quinte darunter oder darüber liegt. Dies sorgt für angenehme Akkorde, setzt aber voraus, dass Sie die Töne treffen und den Rhythmus genau einhalten, um die jeweiligen Noten gleichzeitig zu wechseln. Bleiben Sie in jedem Fall auf Ihren Part konzentriert und lassen Sie sich nicht vom Gesang Ihres Partners irritieren, denn es könnte sonst vorkommen, dass Sie dasselbe singen.

Sind Sie bereit die Herausforderung anzunehmen und ein Duett als Karaoke zu singen? Ja? Los geht's!

Wir haben das Beste vom Besten dank unseres Katalog von 45,000 Titeln!

Entdecken Sie KaraFun

Das könnte Ihnen auch gefallen...