God save the Kings of Rock: eine Brexit-Playlist

20/03/2019

John Lennon hat uns nicht nur ein gigantisches musikalisches Vermächtnis hinterlassen, sondern auch einige ziemlich lustige Sticheleien. Eine der bekanntesten ist wohl „französischer Rock ist wie englischer Wein“, es mag vielleicht etwas grausam klingen, bringt aber doch die Überlegenheit Frankreichs im Weinbau und Englands in der Rockmusik zum Ausdruck. Zu diesem Kommentar war er durchaus berechtigt, da er selbst ja ein Pionier der britischen Invasion ab den 1960er Jahren war und zu der, u. a., die großen Namen der Musik der 20. Jahrhunderts gehörten. Sie glauben uns nicht? Dann sehen Sie sich diese Liste an: Pink Floyd, The Beatles, The Rolling Stones, Queen, The Who, David Bowie und so viele mehr.
Und während der Brexit in den Startlöchern steht, ist uns aufgefallen, dass Europa nicht nur ein Land verliert, sondern auch einen riesigen Teil seines musikalischen Kulturerbes, wie Sie leicht an der folgenden Playlist sehen können...

Die Playlist ansehen

Weiter lesen...

10 Artikel, um Ihre nächste Karaoke-Session vorzubereiten

Your guests arrive in two hours and it's time to...

7 Sänger, die traditionellen Weihnachtsliedern neuen Schwung verleihen

Nichts fühlt sich mehr nach Weihnachten an wie...

Filme und Musik

2019 fängt gut an und wir freuen uns den Fokus...

Seien Sie der Erste, der dies kommentiert
Loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.