Tolle Songs für tolle Duette

20/02/2018

Sonny & Cher, Hall & Oates, Daft Punk… So viele unvergessliche Duos, die für ihre Stimmharmonie und die fühlbare Verbundenheit bekannt sind. Zu zweit auf der Bühne zu singen ist eine wahre Herausforderung, aber wenn es gelingt, ist Freude mindestens doppelt so groß!

Zahlreiche Einschränkungen treten hierbei auf und machen ein wenig Training nötig, um auf der Bühne als Duett zu glänzen... Hier kommen einige Tipps, die dem Duett zum Erfolg verhelfen können und einige Song-Empfehlungen.

Zunächst sollten Sie den passenden Song finden, der Ihrem jeweiligen Stil entspricht. Sollte dies nicht möglich sein, können Sie Ihren Titel etwas höher oder tiefer ansetzen, um diesen Ihrem Gesang anzupassen und auf diese Weise dem Risiko zu entgehen, dass Ihnen der Song zum Beispiel wegen einer zu hohen oder tiefen Stimmlage entgleitet. Sie müssen nicht unbedingt ein Duett wählen. Es ist risikoreicher, aber Sie können ebenso gut einen Solo-Titel nehmen und sich die Rollen aufteilen. Aber sprechen Sie sich zuvor ab: einer von beiden kann harmonisieren, bei der Terz beispielsweise, die Enden der Sätze unterstreichen oder auch im Gleichklang singen… das Wichtigste ist, sich dabei nicht in die Quere zu kommen.

Wissen wann der Einsatz des anderen ist. Man muss sich das Duett wie ein Rennen vorstellen, in dem beiden aneinander gebunden sind. Wenn ein Partner fällt, zieht er den anderen mit sich. Die Partie des Partners genauso gut zu kennen wie die eigene, hilft dabei Ihrem Gesang vorauszugreifen (und Ihrem Partner zu helfen, falls dieser in Schwierigkeiten kommt).

Vergessen Sie nicht vor dem Publikum Ihren Partner. Sie singen im Duett, Ihr Partner erwartet daher Interaktion, Zusammenarbeit, vielleicht sogar eine gesunde Rivalität. Falls es keinen Körper- oder Sichtkontakt gibt, besteht die hohe Wahrscheinlichkeit, dass das Duett nicht gelingt. Dennoch sollte Ihre Vertrautheit nicht die Show vergessen lassen. Sie singen mit Ihrer / Ihrem besten Freund(in) und lachen zum Beispiel permanent miteinander, kann das Publikum sich schnell ausgeschlossen fühlen…

Hier bieten wir Ihnen einige Songideen, die gut im Duett zu singen sind:

Despacito - Luis Fonsi und Daddy Yankee

Der Durchbruch von 2017, "Despacito" verzeichnete fast 5 Milliarden Aufrufe auf YouTube. Der Song bringt zwei Künstler aus Puerto Rico zusammen, Luis Fonsi und Daddy Yankee mit einem Duett, das ihre musikalischen Welten Latin Pop und Reggaeton in Einklang bringt.

Ain’t No Mountain High Enough - Marvin Gaye und Tammi Terrell

An der Spitze der Motown-Szene sprühten Marvin Gaye und Tammi Terrell mit diesem Song nur so vor kreativem Feuer und erweiterten ihre Zusammenarbeit auf „You're All I Need to Get By“, „Ain't Nothing Like the Real Thing“ und „Precious Love“. Aber „Ain't No Mountain High Enough“ kombiniert am besten ihre Übereinstimmung und Einklang, mit einem Wechsel in den Versen vor der Stimmexplosion im Refrain – die beiden Künstler singen im Gleichklang.

Endless Love - Diana Ross und Lionel Richie

„Endless Love“ war nicht nur der größte Erfolg für beide Künstler, sondern war auch geprägt von seiner Langlebigkeit von 27 Wochen in den US-Charts 1981. Der Song erlebte einen zweiten Frühling mit der Interpretation von Luther Vandross und Mariah Carey 1994. Mit seidener Sanftheit erfordert dieses Duett eine gewisse Technik mit schönen Harmonien.

Crazy in Love - Beyoncé und Jay-Z

2003 hatte Beyoncé ihren Durchbruch in ihrer Solokarriere dank der Single „Crazy in Love“, in der sie von ihrer Liebe zum Rapper und jetzigen Ehemann Jay-Z singt. Dieses Stück schwangt zwischen Soul, Retro-Funk und Dance-Pop und beinhaltet auch Rap-Partien von ihrem Partner.

Under Pressure - Queen und David Bowie

1981 tun sich in Montreux in der Schweiz zwei Rockgiganten zusammen: David Bowie und Queen, um den Titel „Cool Cat“ zu produzieren. Da sie mit dem Ergebnis unzufrieden sind, beginnen die Künstler eine gemeinsame Jam-Session, aus der „Under Pressure“ hervorgegangen ist. Dieser Song zeigt überdeutlich das Talent und den Stimmumfang von David Bowie und Freddie Mercury, zwischen schwindelerregenden Höhen und Scat-Passagen, die perfekt gemeistert sind.

Wollen Sie immer im Duett singen? Sehen Sie sich unsere Playlisten an: Girl-Duette, Battles und Liebes-Duette.


Weiter lesen...

Neueste Hits... schon vergessen

Die über dreißigjährigen unter uns erinnern...

7 Sänger, die traditionellen Weihnachtsliedern neuen Schwung verleihen

Nichts fühlt sich mehr nach Weihnachten an wie...

Seien Sie der Erste, der dies kommentiert
Loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.