Blog

30/05/2018

Tip of the Month: Dual Screen

We often receive the following question: “How can I allow singers to see only the song lyrics while still controlling the application?”

The answer is simple: dual display! This feature allows you to open a second screen that displays only the text, leaving you to continue to control, add songs to the queue, change key or tempo, etc. on any KaraFun application.

15/05/2018

Kitchen Karaoke: Gönnen Sie Ihren Ohren und Ihrem Gaumen was!

Erste inoffizielle Karaoke-Tischregel: nicht mit offenem Mund singen, schon alleine aus Respekt vor dem Publikum in der ersten Reihe. Und wenn wir Ihnen sagen, dass, um gut zu singen, alles in Butter sein und Sie Ihren Senf dazugeben sollten und auf gar keinen Fall zu süßliche Melodien sein dürfen, darf das natürlich unter keinen Umständen zu wörtlich genommen werden!

Wenn Sie diese erste Vorsichtsmaßnahme befolgt haben, gibt es durchaus auch die Möglichkeit zwei Freuden miteinander zu verbinden: Singen und Essen, vor allem in einem Rahmen einer Karaoke-Party mit Gästen, zum Beispiel, und wenn Sie genauso viel für Ihren Magen wie auch für Ihren Ohren tun möchten. Hier kommen einige Tipps für einen gelungenen Abend mit Songs, die uns das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen!

14/05/2018

Wenn Musik auf Film trifft

Wenn Musik auf Film trifft entsteht einfach eine Traumkombination! Viele Musiker haben das verstanden und sind zu Hollywood übergelaufen. Einige als Sänger, Schauspieler, Regisseure und manche selbst als Produzenten. Hier kommen einige für Sie aufgelistet.

01/05/2018

Was war los im April?

Im April sind 91 Songs in Karaoke-Version auf KaraFun hinzugefügt worden. Entdecken Sie Mama Laudaaa, In My Blood oder La Cintura, die bereits auf KaraFun verfügbar sind.

Entdecken Sie die Topsongs, die unten in Karaoke hinzugefügt worden sind!
30/04/2018

Tip of the Month: Setting default vocal volumes

The very first forms of karaoke included only a backing track (here's a brief history of karaoke), but thankfully its evolved since its 1969 debut date. With any KaraFun application on any song, you've got the possibility of adjusting lead and background vocals!