Organisieren Sie die perfekte Karaoke-Party für Kinder

21/06/2017

Mit dem Aufkommen von Shows wie The Voice Kids, gemeinsam mit dem Erfolg von Künstlern, die bereits jung ihre Karriere gestartet haben (Justin Bieber, Taylor Swift,...) und selbst Musik-TV-Serien wie Glee, ist die Musikszene für die jüngere Generation so richtig durchgestartet. Singen ist von wachsendem Interesse bei Kindern und Jugendlichen.

Also kein Stress: Die Idee für die nächste Geburtstagsparty liegt auf der Hand: eine Kinder-Karaoke-Party organisieren!

Wir haben jede Menge Ideen, um die Party einen echten Erfolg werden zu lassen und den Kinder richtig Spaß zu machen!

Karaoke ist ein Riesenspaß für alle und erlaubt es die Kinder mit einer einzigen Aktivität zu beschäftigen und ganz nebenbei auch noch als der coolste Papa oder die coolste Mama der Welt oder wenigstens der Schule durchzugehen.

Damit alles möglichst perfekt abläuft ist allerdings ein Minimum an Organisation nötig, um die überschäumende Energie Ihrer Jungtalente zu kanalisieren.

Die Einladungen

Spielen Sie mit dem VIP-Image und gestalten Sie die Einladung wie einen Backstagepass oder mit Eventcharakter, d. h. wie eine Konzertkarte oder einen Flyer. Bitten Sie die Kinder ihre Lieblingskünstler anzugeben, sodass Sie einfacher eine Playlist zusammenstellen können.

Die Dekoration

Ballons, Girlanden, Besteck, Teller, Becher … Folgen Sie dem Thema Musik, um dem Fest optische Harmonie zu verleihen.

Die Bühne

Ideal wäre eine kleine Bühne. Falls dies aber nicht möglich ist, tun es auch ein paar Vorhänge, um etwas zu schaffen, das irgendwie an eine Bühne erinnert. Was das Licht betrifft wäre es natürlich ideal über Lichteffekte und Projektoren zu verfügen... Aber natürlich ist nicht jeder mit David Guetta verwandt und eine einfache Schreibtischlampe kann durchaus für eine korrekte Ausleuchtung des Sängers dienen.

Die Ausrüstung

Organisieren Sie wenn möglich mehrere Mikros (auch gerne falsche), zusätzlich zu Ihrem für KaraFun verwendeten Mikro, damit keine Eifersucht aufkommt und es die Kinder zu animiert in der Gruppe aufzutreten.

Der Imbiss

Damit das Magenknurren nicht lauter als die Musik wird: Ein Kuchen oder Süßigkeiten in Form von Instrumenten.

Die Verkleidung

Sie müssen sich nicht gleich ruinieren beim Kauf von 20 Verkleidungen für Superhelden und Prinzessinnen. Einige gut durchdachte Accessoires wie Perücken, knallige Brillen, Federboas und ... aufblasbaren Gitarren dürften durchaus ausreichend sein. Damit kommt echtes Star-Gefühl auf und lässt Komplexe beim Auftritt schwinden.

Die Gewinne

Um einen echten Anreiz zu schaffen mitzumachen können kleine Geschenke ausgelobt werden (auch für die, die doch nicht mitmachen) wie zum Beispiel Armbänder, Seifenblasen usw.

Das Make-Up

Natürlich leicht zu entfernendes (mit Wasser). Aber alles, um die Kids in Doppelgänger von Kiss zu verwandeln – zum Beispiel!

Die Animation

Warum überlassen Sie die Rolle des Animateurs nicht einer Bauchrednerpuppe? Oder Sie verkleiden sich als Clown (also nicht der von Stephen King) oder als Ansager?

Die Choreographie

Beenden Sie die Karaoke-Session mit einem kollektiven Tanz als krönenden Abschluss.

Die Playlist

Bereiten Sie sich vor indem Sie einige Songs zu Ihrer Warteschlange hinzufügen und indem Sie die Kindersicherung hinzufügen.


Weiter lesen...

Tolle Songs für tolle Duette

Sonny & Cher, Hall & Oates, Daft Punk… So viele...

TV-Spielshows zum Nachspielen auf der nächsten Karaoke-Party

Sind Sie der Freund, der nie eine Gelegenheit...

Tip of the Month: Setting default vocal volumes

The very first forms of karaoke included only a...

Seien Sie der Erste, der dies kommentiert
Loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.